SIGNAL IDUNA PARK

Strategie & Beratung

2005 sicherte sich die Versicherungsgruppe SIGNAL IDUNA die Namensrechte am Dortmunder Stadion. In Anbetracht des Unmuts, den der Namenswechsel bei einem Großteil der traditionsbewussten BVB-Fanszene hervorrief, haben wir vertriebsorientierte Aktivierungsmaßnahmen für SIGNAL IDUNA zu Beginn der Partnerschaft zurückgestellt. Stattdessen entwickelten wir ein langfristig angelegtes Drei-Phasen-Konzept zur behutsamen Aktivierung der Namingrights, das sich in die Stufen „Einführung“, „Etablierung“ und „Ausbau“ gliedert.

Konzeption
& Kreation

Speziell in der Einführungs- und Etablierungsphase haben wir mit der Kreation einer eigenen, schwarz-gelben Markenwelt sowie der Konzeption zahlreicher fan-naher Aktivierungsmaßnahmen die Etablierung der Marke SIGNAL IDUNA PARK vorangetrieben und unseren Teil zur Akzeptanz von SIGNAL IDUNA als Sponsor in der BVB-Fanbasis beigetragen.

Umsetzung
& Reporting

Viele der Aktionen und Gewinnspiele sind noch heute fester Bestandteil der Gesamtkommunikation der Namensrechte am SIGNAL IDUNA PARK, die wir als Leadagentur einheitlich steuern und umsetzen. Essentiell ist für unseren Kunden dabei natürlich das Echo in der Fanszene. Als fußballbegeisterte Agentur mit Sitz in Dortmund sind wir für SIGNAL IDUNA so etwas wie der Seismograph, was Interessen und Belange der BVB-Anhänger betrifft. 

Auf unserer Website werden Cookies verwendet.