Gewinnspielaktion auf der GAZPROM Football Website

„Morgen, Kinder, wird’s was geben“, hieß es insgesamt neun Mal im Rahmen der GAZPROM Wintergeschichten 2014. Alle 04 Tage las Väterchen Frost – natürlich komplett in Königsblau gekleidet – eine spannende Geschichte am Kamin vor. Aber als kritische Fußballfans glauben die Schalke-Anhänger natürlich nicht alles, was man ihnen erzählt. Und zwar zu Recht: denn manche Geschichten waren schlichtweg erfunden.

Wer den Wahrheitsgehalt der Erzählungen (vorgetragen in eigens produzierten Videoclips) richtig beurteilen konnte, dem winkten tolle Preise. Zum Beispiel ein Trikot von Atsuto Uchida, signierte Torwarthandschuhe von Ralf Fährmann oder die Kapitänsbinde von Benedikt Höwedes.

Idee, Umsetzung und Recherche der GAZPROM Wintergeschichten kam übrigens von uns. Und weil die besinnliche Zeit so schön ist, haben wir die Aktion gleich mal bis zur russischen Weihnacht am 7. Januar ausgedehnt. Mit Erfolg: Zu Buche stehen eine hohe Anzahl an Teilnehmern, Page Impressions und Neuregistrierungen auf GAZPROM Football. Den Fans hat’s also gefallen, dem Kunden auch und uns sowieso. Weihnachten 2015 kann ruhig kommen.