Die Facebook-App "Stein-Schere-Papier".

Auge in Auge mit den BVB-Stars

25/10/2012

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker der schnellen Entscheidungsfindung?  „Stein – Schere – Papier“ dürfte wohl so ziemlich jeder schon mal irgendwann gespielt haben. Aber im Fußballstadion? Gegen einen Bundesliga-Profi? Direkt nach dem Spiel? Und als Preis winkt dessen "frisch" getragenes Trikot? Mit dieser Erfahrung können sicherlich die wenigsten prahlen. Aber genau das können Fans der Facebook-Seite PUMA schwarzgelb nun erleben.

Für unsere Freunde aus Herzogenaurach haben wir uns folgendes Gewinnspiel ausgedacht (und vollständig umgesetzt): In einem Online-Match „Stein – Schere – Papier“ können die User zunächst auf Facebook versuchen, die Borussen Marco Reus, Patrick Owomoyela, Jürgen Klopp, Roman Weidenfeller und Oliver Kirch zu besiegen - oder sich von den Schwarzgelben vollständig in die Verzweiflung treiben lassen.

Dem Gewinner der jeweiligen Spielrunde winkt das oben beschriebene Szenario - ein Auge-in-Auge-Match gegen einen BVB-Star. Vorher erlebt er ein Bundesliga-Spiel des Double-Gewinners 2012 live in der PUMA Loge. Eine äußerst exklusive Entschädigung für so manch angeschlagenes Nervenkostüm, nachdem es mal wieder heißt: "Stein schlägt Schere - das war nix!"

zurück